Seit Mai 2016 ist der Logistikdienstleister Benway Solutions Mitglied im Branchennetzwerk Automotive Nordwest e. V.

Bremen, 12. Mai 2016 - Zur Erweiterung des Netzwerks in der Automotive-Branche ist die Benway Solutions dem Automotive Nordwest e. V. beigetreten. Automotive Nordwest versteht sich als unabhängiger Cluster in der Metropolregion Bremen-Niedersachsen im Nordwesten. Der Verein wurde 2008 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, unternehmens- und branchenübergreifend die Interessen seiner Mitglieder zu vertreten. Die Mitglieder sind Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Industrie- und Handelskammern sowie andere relevante Akteure aus dem Automotive-Sektor. Der Verband dient damit als Kommunikationsplattform und stärkt die Kontaktpflege der Benway Solutions in der Automobilbranche.

„Die Mitgliedschaft im Automotive-Cluster ist sehr wertvoll für uns, weil hier von der Geschäftsführung über Marketing- und Personalexperten bis zu Logistikfachleuten Kontakte auf unterschiedlichen, fachlichen Ebenen hergestellt und gepflegt werden können.“, so Björn Svanström, Geschäftsführer der Benway Solutions.

Im Wesentlichen wird der Automotive Nordwest e. V. von zwei Veranstaltungsformaten getragen, die sowohl persönliche Kontakte fördern als auch fachliche Impulse liefern. Das Netzwerk bietet seinen Mitgliedern eine stärkere Sichtbarkeit in der Automobilbranche und Zugang zu weiteren Netzwerken, mit denen das Cluster partnerschaftlich zusammenarbeitet.

Benway Solutions unterstreicht durch die Mitgliedschaft im Automotive Nordwest e. V die Wichtigkeit der Zielbranche Automotive für die gesamte Benway-Gruppe.  Das bestätigt auch die Referenzliste des Outsourcing-Spezialisten, dass vor allem in der Automobilindustrie auf eine nachhaltige Prozessoptimierung gesetzt wird.

Pressemitteilung als PDF