In unserer Betriebsstätte Mannheim übernehmen wir für unseren Kunden aus dem FMCG Bereich den kompletten Veredelungsprozess der Produkte und sorgen für optimierte Abläufe in der gesamten Wertschöpfungskette.

Um die Ware rechtzeitig dem Handel zur Verfügung stellen zu können, ist die beginnende Weihnachtsproduktion in den Sommermonaten von größter Bedeutung.

Die Weihnachtsproduktion bedeutet für unser Team eine erhöhte Auftragslage von bis zu 60%. Damit dieses Volumen mit der bekannten Qualität umgesetzt werden kann, standen wichtige Vorbereitungen an.

 

Aufgrund der enormen Saisonspitze ist besonders ein kurzfristiger Personalaufbau für die Qualität- und Lieferfähigkeit entscheidend. Denn innerhalb der nächsten drei Monate werden für die Weihnachtssaison ca. 4.600.000 Units (Giftpacks, Displays, Regalkartons) verpackt und produziert, dies entspricht einem Volumen von ca. 55.000 Paletten.

Nur durch eine perfekt abgestimmte Supply-Chain zwischen Logistik und Produktion ist es dem Kunden und uns möglich diese Saisonspitzen termingerecht und in höchstmöglicher Qualität abzubilden.